Beratung & Bestellung
0661 / 9335971
0221 / 45347380
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Desserts

Marias fantastischer Käsekuchen

Beitrag von Johannes Hess in Desserts am 2017-02-14 16:17:56
Normal 15 Minuten Portionen: 12-16
Der Käsekuchen unserer Schwester Maria - gigantisch lecker, feucht und einfach zum Reinsetzen!

Zutaten

Knetteig:
250 g Mehl
70 g Zucker
1 Ei Vanillezucker
¾ Päckchen Backpulver
150 g Butter

Füllung:
750 g Quark
3/4 Tasse Sonnenblumenöl  (wichtig!)
300 g Zucker
2 Eier Vanillezucker
1 ½ Päckchen Vanillepudding
250 ml Schlagsahne
250 ml Milch

Anleitung

Für den Teig schütten Sie in einer Schüssel Mehl, Zucker, Ei, Vanillezucker, Backpulver und die Butter zusammen und verkneten die Teigmasse gut.

Nun verteilen Sie den Teig in einer Form bis an den oberen Rand. 

Für die Füllung verquirlen Sie einfach Quark, Öl, Zucker, Eier, Vanillezucker, Vanillepudding, Schlagsahne und Milch mit einem Handmixer.   Danach die Masse in die Form einfüllen.

Bei 180° nun 90 Minuten im Ofen backen.

Damit der Kuchen nicht zu sehr zusammenfällt, lassen Sie den Kuchen am besten langsam im Ofen abkühlen.

Dieser Käsekuchen ist für uns der beste Käsekuchen aller Zeiten. Das Schöne an ihm ist, dass er so wunderbar feucht und  intensiv nach Vanille schmeckt. Es ist ein selbst kreiertes Rezept unserer Schwester Maria, mit dem sie seit vielen Jahrzehnten regelmäßig Furore macht. Alternativ können Sie vor dem backen auch noch Streusel darüber verteilen. Das schmeckt auch sehr gut.  Das Rezept ist einfach und geht sehr schnell.

Rezept-Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne