Beratung & Bestellung
0661 / 9335971
0221 / 45347380
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Balsamico Rezepte

Rote-Bete-Carpaccio mit Pecannüssen

Beitrag von Johannes Hess in Balsamico Rezepte am 2017-04-11 20:24:57
Normal 30 Minuten Portionen: 4
>>> Mit "FINEST" Brombeer-Balsamico..... „Die raffinierte Carpaccio-Variante – unglaublich lecker!“

Zutaten

•  500 g Rote-Bete-Kugeln (z.B. gekocht und gepellt aus Aromapackung)
•  50 g Schalotten
•  50 g Pecannüsse (alternativ Walnüsse oder Kürbiskerne)
•  50g Parmesan am Stück (oder alternativ Gorgonzola) 
•  1 reife Birne (Alternativ-Tipp)
 >  Vinaigrette
•  2 EL Crema Balsamico Brombeer-Vanille
•  3-4 EL Kürbiskernöl (oder Walnussöl) 
•  2 EL Wasser
•  ½ TL Senf, mittelscharf
•  1 TL „sim SALAT bim“, Streuwürze oder etwas Salz
•  Weißer Pfeffer aus der Mühle

Anleitung

Für die Vinaigrette alle Zutaten gut verrühren und würzig abschmecken.
Pecannüsse in trockener Pfanne leicht anrösten bis ein feiner Duft entsteht. Nachdem diese etwas abgekühlt sind , werden sie grob mit der Hand zerbrochen.
Rote Bete in sehr dünne Scheiben schneiden und auf Tellern oder einer Platte leicht überlappend anrichten,  ein wenig mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten pellen, in sehr feine Scheiben schneiden und über die  Rote Bete streuen. Danach die Vinaigrette über die Rote-Bete träufeln.

Die Pecannüsse und der dünn gehobelte Parmesan zum Schluss dünn über die Rote-Bete-Scheiben verteilen.
Vor dem Servieren empfehlen wir das Carpaccio etwa 10 Minuten durchziehen zu lassen.
 
Alternativ-Tipp:
Wer möchte kann über dem Carpaccio auch ½ reife Birne (in kleine Scheiben geschnitten) verteilen –  eine leckere Variante.

Rezept-Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne